Sind Kredite ohne Schufa seriös?

Worauf sollten Kreditnehmer bei einem Kredit ohne Schufa achten?

Die Frage drängt sich auf: Wenn alle anderen deutschen Banken auf die Schufa-Daten zurückgreifen, können Kredite ohne Schufa dann überhaupt seriös sein? Die Antwort: Ja – Sofortkredite ohne Schufaauskunft sind seriös, wenn sie von seriösen Firmen angeboten werden.

Vorsicht vor dubiosen Versprechen

Genau hier liegt der Knackpunkt. Gerade im Bereich der schufafreien Kredite tummeln sich viele schwarze Schafe. Sie machen es sich zunutze, dass Verbraucher mit negativem Schufa-Eintrag bisweilen auch nach dem letzten Strohhalm greifen, um einen dringend benötigten Kredit zu erhalten. Gelockt wird mit Kleinanzeigen, Werbung im Videotext und auf dubiosen Internetseiten.

Der Tenor der Offerten ist immer gleich: Es gibt Geld, ohne lästige Fragen, schnell und problemlos per Post – selbst für Hausfrauen ohne Einkommen, Arbeitslose und Kunden mit negativer Schufa. Wer diese Versprechen für bare Münze nimmt, sitzt wenig später in den Netzen der Betrüger und reitet sich möglicherweise noch tiefer in die Schulden, als es ohnehin schon der Fall ist.

Das lässt sich nur vermeiden, wenn man von Anfang an auf das richtige Pferd setzt und das Thema Kredit realistisch betrachtet.

Seriöse Vermittler bieten Service

Deshalb legen wir größten Wert darauf, nur Firmen vorzustellen, die als seriös und zuverlässig gelten. Zu erkennen sind solche Anbieter in erster Linie daran, dass sie nicht kurz auftauchen, um dann direkt wieder vom Markt zu verschwinden. Die Vermittler, die in unserem Kreditvergleich gelistet sind, bieten Kredite ohne Schufa zum Teil seit über 30 Jahren an.

Das spricht zum einen für Erfahrung, zum anderen aber auch für zufriedene Kunden. Denn ein Unternehmen hält sich nur dann lange, wenn es gute Arbeit leistet. Dazu gehört, dass gesetzliche Vorgaben eingehalten werden, Kunden ausführlich über die Kreditbedingungen informiert werden und nicht zuletzt, dass ein gewisser Service geboten wird.

Fragen zum Angebot sollten sowohl telefonisch als auch per E-Mail gestellt werden können und zügig beantwortet werden – abgesehen von den reinen Telefonkosten gebührenfrei, versteht sich.

Seriöse Anbieter schufafreier Kredite im Vergleich

Anbieter Effektiver Jahreszins* Sofortkredit ohne Schufa Nettodarlehens-
betrag minimal
Nettodarlehens-
betrag maximal
Laufzeit
(Monate)
Kredit-
zusage
Zum Anbieter
ab 3,03%* ja 1.000 € 100.000 € 6 – 120 nach Prüfung
Repräsentatives Beispiel: Kreditbetrag: 5.000 Euro, Effektiver Jahreszins: 7,29%, Gebundener Sollzins: 7,06%, Laufzeit: 72 Monate
ab 4,90 % ja 1.000 € 100.000 € 12 – 120 24 Stunden
Repräsentatives Beispiel: 5.000 € Nettodarlehensbetrag, 8,29 % effektiver Jahreszins, 7,98 % gebundener Sollzins p.a., 72 Monate Laufzeit)
ab 11,15 % ja 1.000 € 100.000 € 12 – 120 sofort online
Repräsentatives Beispiel: 5.000 € Nettodarlehensbetrag, 8,45 % effektiver Jahreszins, 7,91 % gebundener Sollzins p.a., 72 Monate Laufzeit)
* Mindestangaben und repräsentatives Beispiel gemäß der EU-Verbraucherkreditrichtlinie werden auf der entsprechenden Detailseite vorgestellt. Alle Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert. Sie sind jedoch ohne Gewähr.
Stand: 17.11.2017

Wie erkenne ich schwarze Schafe?

Im Unterschied dazu stehen die schwarzen Schafe der Branche gar nicht Rede und Antwort oder sie arbeiten mit teuren Hotlines. Interessenten werden dann lange in der Leitung gehalten, um vertröstet oder abgelehnt zu werden. Verdient haben die Firmen dann auf jeden Fall. Deshalb sollte man einen großen Bogen um Premium-Hotlines mit 0900-Vorwahl machen. Sie kosten nur Geld, bringen den Kunden aber nichts oder nur wenig.

Lohnen kann sich auch ein Blick ins Impressum oder auf die Adresse. Seriöse Firmen nennen mehr als ein Postfach oder einen Firmenanschrift in Übersee. Viel wichtiger aber ist, darauf zu achten, keine aberwitzigen Gebühren erhoben werden oder zusätzliche Verträge abgeschlossen werden müssen.

Schwarze Schafe verlangen zum Teil bereits eine Pauschale, damit die Papiere überhaupt verschickt werden. Oder sie behaupten, es müsse eine Lebensversicherung abgeschlossen werden, damit der Kredit bewilligt werden kann. Kreditvermittler, die etwas auf sich halten, verlangen nur dann eine Gebühr, wenn der Kredit bewilligt wurde.

Hier noch einmal die wichtigsten Punkte:

  • Nicht auf Premium-Hotlines (0900-Vorwahl) hereinfallen.
  • Seriöse Firmen nennen ihre Anschrift und eine günstige Service-Hotline (idealerweise eine normale Festnetznummer).
  • Gebühren werden bei seriösen Angeboten erst dann in Rechnung gestellt, wenn der Kredit zustande kommt.