Vorfälligkeitsrechner

Vorfälligkeitsentschädigung ermitteln

Soll das Darlehen aus der Finanzierung der eigenen vier Wände vorzeitig zurückgezahlt bzw. getilgt werden, muss meist eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung gezahlt werden. Als Vorfälligkeitsentschädigung wird das Entgelt bezeichnet, welches eine Bank bzw. der Baufinanzierer für eine außerplanmäßige Rückzahlung innerhalb der Zinsfestschreibungszeit erhält. In der Regel dürfen sich Bauherrn mit Sondertilgungen nur eines bestimmten Teils der Darlehenssumme kostenfrei entledigen. 

Wie hoch die Vorfälligkeitsentschädigung jeweils ausfällt, lässt sich unkompliziert mit unserem Vorfälligkeitsrechner ermitteln. Damit lässt sich berechnen, wann und ob sich eine vorzeitige Rückzahlung des Darlehens lohnt.

Gebrauch des Vorfälligkeitsrechners

Zur Verwendung des Vorfälligkeitsrechners tragen Sie zunächst den von Ihnen avisierten Termin für die Ablösung sowie den ursprünglichen Auszahlungstermin des abzulösenden Darlehens ein. Geben Sie danach die Restschuld an, die am Termin der Ablösung noch besteht. Idealerweise fordern Sie dazu den aktuellen Stand Ihres Darlehens bei der betreffenden Bank bzw. dem Baufinanzierer an. Weitere relevante Angaben sind das ursprüngliche Ende der Sollzinsbindung sowie der aktuelle Sollzins. Beides findet sich im Darlehensvertrag. Dort finden Sie zudem die Höhe der monatlich zu zahlenden Rate. Sofern Sie alle Angaben in das Formular eingetragen haben, starten Sie die Berechnung.

Ergebnis

Als Berechnungsergebnis erhalten Sie den potentiellen Zinsschaden, von dem die Risikoersparnis des Darlehensgebers sowie die prinzipiell zu viel gezahlten Verwaltungskosten („Verwaltungskostenerstattung“) abgezogen werden.  Das Resultat dieser Subtraktion ist die potentiell zu zahlende Vorfälligkeitsentschädigung. Das Ergebnis dient zur Orientierung und ist nicht verbindlich. Allerdings lässt sich daran absehen, ob und inwiefern sich die vorzeitige Ablösung bzw. Rückzahlung Ihrer Finanzierung lohnt.

Angebot für Anschlussfinanzierung erstellen lassen

Wenn Sie sich für eine Anschlussfinanzierung interessieren, können Sie sich nachfolgend ein kostenloses und unverbindliches Finanzierungsangebot erstellen lassen: