Gewerbliche Nutzung von Privatkrediten

Kann man Privatkredite auch für gewerbliche Zwecke nutzen?

Am Begriff „privat“ gibt es nicht viel zu rütteln, auch nicht in Verbindung mit Krediten. Wenn Banken Privatkredite anbieten, sprechen sie damit fast ausschließlich Privatkunden an und gehen davon aus, dass sie das Geld für private Zwecke verleihen. Von daher ist es durchaus üblich, dass im Kreditantrag danach gefragt wird, wofür die Kreditsumme benötigt wird. Damit ist nicht gesagt, dass Selbstständige und Freiberufler völlig außen vor bleiben. Vorausgesetzt, der Kredit ist für den privaten Bereich bestimmt, räumen einige Banken auch dieser Kundengruppe Privatkredite ein. Eine gewerbliche Nutzung des Kapitals ist hingegen tabu. Einen Überblick entsprechender Angebote finden Sie hier:

Jetzt berechnen
 
creditolo Kredit für Selbstständige
2,75%
bis 17,99%

Effektiver Jahreszins*
Gebundener Sollzins: ab 2,72 % bis 15,30 %
Nettodarlehensbetrag
1.000 EUR bis 50.000 EUR
Laufzeit von 12 bis 84 Monaten
x

zum Produkttest

zum Antrag der creditolo

Postbank Business Kredit
2,89%
bis 8,64%

Effektiver Jahreszins*
Gebundener Sollzins: ab 2,83 % bis 8,31 %
Nettodarlehensbetrag
10.000 EUR bis 100.000 EUR
Laufzeit von 12 bis 84 Monaten
x

zum Produkttest

zum Antrag der Postbank

Lendico Privatkredit
3,06%
bis 16,00%

Effektiver Jahreszins*
Gebundener Sollzins: ab 2,19 % bis 13,54 %
Nettodarlehensbetrag
1.000 EUR bis 30.000 EUR
Laufzeit von 6 bis 60 Monaten
x

zum Produkttest

zum Antrag der Lendico

TARGOBANK Kredit für Selbstständige
3,29%
bis 8,99%

Effektiver Jahreszins*
Gebundener Sollzins: ab 3,23 % bis 8,64 %
Nettodarlehensbetrag
1.500 EUR bis 35.000 EUR
Laufzeit von 12 bis 84 Monaten
x

zum Produkttest

zum Antrag der TARGOBANK

netbank Kredit für Selbstständige
3,54%
bis 3,98%

Effektiver Jahreszins*
Gebundener Sollzins: ab 3,48 % bis 3,91 %
Nettodarlehensbetrag
3.000 EUR bis 50.000 EUR
Laufzeit von 6 bis 84 Monaten
x

zum Produkttest

zum Antrag der netbank

Funding Circle Firmenkredit
8,04%
bis 18,72%

Effektiver Jahreszins*
Gebundener Sollzins: ab 3,79 % bis 16,61 %
Nettodarlehensbetrag
10.000 EUR bis 250.000 EUR
Laufzeit von 12 bis 60 Monaten
x

zum Produkttest

zum Antrag der Funding Circle

Stand der Daten: 21.09.2017

Ärger: Kreditkündigung und sofortige Rückzahlung

Die Idee, einen Privatkredit aufzunehmen, um das Geld in den Betrieb zu investieren, scheint verlockend. Vor allem Einsteiger, die gerade erst in die Selbstständigkeit gestartet sind, neigen dazu, die Grenze zwischen Privat und Gewerbe verschwimmen zu lassen. Damit bewegen sie sich auf sehr dünnem Eis. Denn Banken verstehen in der Regel keinen Spaß und reagieren mit der nötigen Härte, wenn gegen die Vergaberichtlinien verstoßen wird.

Als privat definierte Kredite gewerblich zu nutzen führt häufig dazu, dass der Vertrag von heute auf morgen gekündigt und das Kapital – gegebenenfalls zuzüglich einer Strafgebühr – umgehend zurückgezahlt werden muss. Das kann für einen Jungunternehmer schlimmstenfalls das wirtschaftliche Aus bedeuten.

Steuerliche Nachteile

Wird ein Firmenkredit benötigt, sollte mit offenen Karten gespielt werden, statt sich „hinten rum“ einen Privatkredit zu verschaffen. Denn es bringt weder persönliche noch finanzielle Vorteile. Im Gegenteil: Privatkredite, sofern sie nicht ausdrücklich für die gewerbliche Nutzung gestattet sind, lassen sich zum Beispiel nicht von der Steuer absetzen.

Hinzu kommt: Die Bonität wird bei beiden Kreditvarianten gleichermaßen geprüft. Daran führt kein Weg vorbei. Reicht sie für einen Privatkredit aus, sollte auch einem Kredit für die Firma nichts im Wege stehen. Denn den Ausschlag gibt die Kreditwürdigkeit des Firmeninhabers.

Förderkredite für Unternehmen

Abhängig davon, wie das Geld investiert werden soll, könnte ein Privatkredit für gewerbliche Zwecke sogar zu teuer sein bzw. die schlechtere Wahl darstellen. Gerade Jungunternehmen sind daher gut beraten, die Fühler etwas weiter auszustrecken. Die Länder, der Staat und auch die EU halten eine Vielzahl vergünstigter Kredite und Fördermittel bereit, um den Start in die Selbstständigkeit zu erleichtern.

Sich ein Bild davon zu machen, wofür, in welcher Höhe und unter welchen Voraussetzungen die Gelder zur Verfügung gestellt werden, dauert zwar ein wenig. Aber es lohnt sich. Ansprechpartner sind unter anderem die Industrie- und Handelskammern.

* Mindestangaben und repräsentatives Beispiel gemäß der EU-Verbraucherkreditrichtlinie. Alle Informationen erhalten wir seitens der Banken. Mindestens zwei Drittel der Kunden erhalten den angegebenen effektiven Jahreszins im genannten repräsentativen Beispiel oder einen günstigeren bei der jeweiligen Bank. Individuelle Berechnungen können von dem repräsentativen Beispiel dennoch abweichen, da der angegebene effektive Jahreszins von individuellen Faktoren abhängig ist. „k.A.“, „K.A.“ oder Keine Angabe seitens der Bank“, bedeutet, dass uns seitens der Bank diese Informationen (noch) nicht übermittelt wurden. Wir ergänzen diese, sobald sie uns vorliegen. Alle Informationen haben wir nach bestem Wissen und Gewissen recherchiert, sie sind jedoch ohne Gewähr.