Die Kreditplattform smava war bislang bekannt durch ihre Kredite von Privat an Privat und dadurch viele Kreditnehmer wie auch private Kreditgeber angesprochen. Der Erfolg gab smava Recht, weshalb das Portfolie der Plattform kürzlich um den smava Sofortkredit erweitert wurde. Beim Sofortkredit von smava werden die Kredite jedoch nicht von den privaten Geldgebern angeboten, sondern die Kredite kommen direkt von Banken. Als Darlehenssumme sind möglich bis zu 50.000 Euro, die Laufzeit des Kredits kann flexibel gewählt werden zwischen 12 Monaten und 84 Monaten. Zudem erfolgt die Kreditzusage sofort online – der smava Sofortkredit ist damit eine schnelle Möglichkeit, an einen Kredit zu kommen.

Die Standardkonditionen für den smava Sofortkredit:

Effektiver Jahreszins ab 2,85 Prozent, Nettokreditbetrag 960 Euro bis 48.750 Euro, Laufzeit 36 oder 60 Monate, Bearbeitungsgebühr 2,5 Prozent bis 3 Prozent (die Bearbeitungsgebühr ist bereits im Effektiven Jahreszins enthalten).

Repräsentatives Beispiel für den smava Sofortkredit:

Sollzinssatz 6,9 Prozent, fester Zinssatz für die gesamte Laufzeit, Effektiver Jahreszins 8,99 Prozent, ein Nettokreditbetrag von 5.750 Euro, Laufzeit: 36 Monate, Bearbeitungsgebühr: 2,5 Prozent (die Bearbeitungsgebühr ist bereits im Effektiven Jahreszins enthalten).

Kreditnehmer, die einen Kredit über 50.000 Euro suchen, müssen hingegen auf anderem Wege nach einem Kredit suchen. Eine Möglichkeit ist dabei ein Kredit Vergleich  mit verschiedenen Ratenkreditangeboten. Aber auch hier gilt: auf die Konditionen achten und die Kreditzinsen im Auge behalten!

Neben dem Sofortkredit, bei dem Kreditbanken als Geldgeber agieren, gibt es natürlich auch weiterhin wie gehabt die Kredite von Privat an Privat bei smava. Hier findet fast jeder seinen gewünschten Kredit. Vorausgesetzt sind dabei ein regelmäßiges Einkommen und Bonität gemäß Schufa-Auskunft. Mehr Informationen über den smava Sofortkredit finden Sie hier in unserem Privatkredit-Vergleich: http://www.sofortkredite.org/privatkredit/