Auf der Suche nach einem guten Kredit kann einem potentiellen Kreditnehmer so einiges passieren. Die Zinsen, die auf Nachfragen angeboten werden, gehen dabei oftmals nicht nur um einige Prozentpunkte, sondern gar einige Prozente auseinander. Viele Verbraucher vertrauen deshalb lieber auf die Hausbank denn auf einen Kreditvergleich – doch ist das wirklich so ratsam?

Die Zinsen für Sofortkredite sind unterschiedlich hoch. Wieso die Banken und Sparkassen teilweise so hohe Unterschiede bei den Kredit Zinsen haben, können wir nicht so genau sagen. Denn: es ist nicht nachvollziehbar, wenn ein bestimmtes geregeltes Einkommen da, eine feste Beschäftigung vorhanden ist und keine Schufa-Einträge vorliegen. Dennoch berechnen gerade die Hausbanken oftmals deutlich höhere Zinsen als Direktbanken, selbst wenn es sich um ihre jahrelange oder gar jahrzehntelange Stammkundschaft handelt.

Mit einem Kreditrechner, wie er zum Beispiel auf unserem Portal zu finden ist, ist es möglich, gute Angebote für Ratenkredite zu finden, und diese miteinander zu vergleichen. Die Konditionen für Verbraucherkredite sind trotz Schuldenkrise ungebrochen gut, ein Vergleich von Zinsen ist deshalb immer gut für den eigenen Geldbeutel. Bei der Hausbank direkt nachzufragen, kann sich jedoch auch lohnen. Es kommt hier aber möglicherweise darauf an, auf welchen Kreditberater man trifft und wie hartnäckig man bohrt. Denn manchmal, aber nur manchmal, sind Kredit Zinsen sogar verhandelbar – aber eben nur manchmal …